Reading list: Frank Richter

Frank Richter’s reading list for the modules Selbständige Lektüre/Independent reading

 

Die folgende Leseliste ist eine Anleitung zum Erstellen Ihres individuellen Lesepensum im Modul BAL Selbstständige Lektüre im Schwerpunkt Linguistik bei Frank Richter. Informieren Sie sich zunächst über die aufgeführten Titel und treffen Sie auf dieser Grundlage Ihre Auswahl.

Für die geforderten 3 CPs wählen Sie eínen der unten aufgeführten Teilbereiche aus und lesen alle dazu angegebenen Texte (bzw., wo angegeben, einen obligatorischen Text und eine zusätzliche Auswahl). Zum gewählten Bereich ist ein Abstract im Umfang von sechs bis sieben Seiten zu verfassen, in den alle gelesenen Texte einfließen. Das Lesepensum muss bis zum vierten Fachsemester abgeschlossen werden.

Bitte besprechen Sie frühzeitig Ihre Textauswahl mit einer/einem Prüfungsberechtigten im Schwerpunkt Linguistik.

 

Semantics

Löbner, Sebastian (2013): Understanding Semantics. London: Routledge.

and a selection from:

Patrick Blackburn and Johan Bos (2005): Representation and Inference for Natural Language. A First Course in Computational Semantics. CSLI Publications. Introduction, p. 2-29

David Dowty (1979): Word Meaning and Montague Grammar. The Semantics of Verbs and Times in Generative Semantics and in Montague’s PTQ. D. Reidel Publishing Company. Dordrecht. Chapter 2, p. 37-131

L.T.F. Gamut (1991): Logic, Language, and Meaning. Volume II. Intensional Logic and Logical Grammar. Introduction, p. 1-15

Zeno Vendler (1967): Linguistics in Philosophy. Cornell University Press. Chapters 4 and 5, p. 97-146

Survey of English Grammar

Huddleston, Rodney D. & Geoffrey K. Pullum (2012): A student’s introduction to English grammar. 8th pr.  Cambridge: Cambridge University Press
 
and one chapter from the “big” grammar:
 
Huddleston, Rodney D. & Geoffrey K. Pullum (2002): The Cambridge grammar of the English language. Cambridge: Cambridge University Press
 

Syntax

Stefan Müller (2018): Grammatical theory: From transformational
grammar to constraint-based approaches. Second revised and extended edition. Berlin: Language Science Press. Chapters 1-7, 9-10, 13-16